Lieber Linus
Ich möchte mich herzlich für das tolle Mental Training mit meinem Pferd und mir bedanken. Ich habe es nach der Sitzung eine Woche lang jeden Tag gemacht und bin zutiefst beeindruckt. Meine Unsicherheit beim Reiten in den "gefährlichen" Ecken auf dem Reitplatz sind einfach weg. Es ist nicht so, dass ich mich immer wieder an der Nase nehmen muss, Nein, es ist einfach weg. Ich bin unheimlich dankbar, dass ich dieses Training mit dir machen durfte und freue mich auf weitere Trainings. Das Mentaltraining zusammen mit meinem Pferd ist einfach unbeschreiblich und ich kann es jedem empfehlen.
Liebe Grüsse
Andrina Hostettler

Lieber Linus
Vielen Dank, dass Du mir, dem ehemaligen Sonderschüler, die Gedankenhygiene beigebracht hast. So ist es mir tatsächlich gelungen, den Kaufmannabschluss mit Auszeichnung zu bestehen. Du hast mir etwas eingepflanzt, das sich immer weiterentwickelt hat und heute meine Persönlichkeit zu einem grossen Teil ausmacht. Das interessante ist, dass ich damals gar nicht wusste, was für eine wertvolle Saat du mir da gibst. www.matthias-allemann.ch



Mental Training mit Linus

An zwei Abenden durften wir durch Linus erfahren, was Mental Training bedeutet und was es bewirken kann. Zwischen uns ist sofort ein Vertrauensverhältnis entstanden. Schwierig zu sagen, was es genau war, es war einfach gut.

Mentaltraining heisst, dass wir mit unserem Unterbewusstsein arbeiten. Über 90% unseres täglichen Verhaltens wird nicht bewusst gesteuert. Das heisst nur gerade 10% des gesamten Verhaltens steuern wir mit rationellem Denken. Das Mentaltraining ist so aufgebaut, dass es mit unserem Unterbewusstsein arbeitet. Wenn man nachhaltig etwas verändern möchte, muss man genau dort anknüpfen.

Da unser Unterbewusstsein nicht rational denkt, sondern durch Gefühle, Emotionen gesteuert ist, wird mit verschiedenen mentalen Zuständen gearbeitet. Es können Entspannungsübungen sein, jedoch uns hat Linus in die Welt der Meditation geführt. Durch die Technik hat es unser Unterbewusstsein gestärkt und wir fühlten uns dadurch auch selbstbewusster. Wenn ihr mehr im Detail über die Mediation erfahren möchtet, kontaktiert Linus, er freut sich sicher!

In unserem Fall geht es natürlich um den Golfsport. Golf-Mentaltraining bedeutet zum Beispiel, an den Schwächen zu arbeiten und das Bewusstsein für sich selber zu verfeinern. Eine solide Grundlage für das Golfen schaffen, auf die wir uns verlassen können.

Im Gespräch zeigte sich, dass man die Tendenz hat sich selber extrem unter Druck zu setzten um erfolgreich zu sein. Durch das Mentaltraining lernten wir, dass wir nicht alles was passiert, selber beeinflussen können. Was wir jedoch beeinflussen können, ist der Glaube an uns selber. Mit dem Selbstbewusstsein kommt auch die Freude am Sport (Golf!) Das Ziel ist, dass auch nach einem schlechten Schlag wir ruhig und locker bleiben, und uns keine Gedanken machen. Negative Gedanken sind nur Hindernisse. Gedanken wie «ich verliere die Motivation an meiner Leidenschaft «Golf» zu spielen darf man nicht zulassen.

Im Sport glaubt man oft, dass es wichtig ist nur körperlich in Topform zu sein, aber die wahre Kraft liegt im mentalen Bereich. Also sollten wir uns aneignen in jeder Situation «kühlen Kopf» zu bewahrenJ

Linus hat nicht nur über die mentale Seite des Golfsports gesprochen. Er hat mit ganz anderen Sachen angefangen, welche wir zuerst nicht mit Golf in Verbindung brachten. Der eine Fokus des Trainings lag vor allem auf die Fokussierung im Spiel sowie den Glauben an sich selber, um auch in unvorteilhaften Situationen die Ruhe zu bewahren und sich auf sein Golfspiel zu freuen und zu konzentrieren.

Eine wichtige Aussage die er gemacht hat war, lerne dich besser kennen, liebe dich selbst und tue dir nicht das an, was du anderen auch nicht zumuten würdest.

Was wir mitnehmen: Habe Vertrauen in deinen Körper und in deinen Fähigkeiten.

Wir möchten Linus sehr herzlich danken für die tolle Erfahrung in die Mentaltechnik und wünschen Ihm für die Zukunft weitere, interessante Gesprächspartner.

Angeles und Jörg

Timon Schmid20.10.2016 Lieber Linus. Wir haben die Zeit mit dir und Francoise auf dem Schiff sehr genossen. Unbedingt wieder :-) Liebe Grüsse Timon


Die älteren Beiträge im Gästebuch sind leider durch einen Softwareupdate verloren gegangen. Ich freue mich auf neue Einträge und bedanke mich zum voraus.




Eintrag in Gästebuch erstellen
Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und schreiben Sie uns Ihre Gedanken und Anregungen in das Gästebuch. Danke sehr.
Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google- Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen gelten.