Der BURN IN Törn

Nächster BURN IN Törn mit freien Plätzen ​​

Jeweils von Samstag bis Samstag finden diverse Törns satt. Jeder Törn kann individuell gestaltet werden und das Segelgebiet kann gewünscht werden.


Zwischen den Daten der Burn In Törns, finden immer wieder Plauschtörns, Jogatörns und auch Überführungen/Meilentörns statt.

Die genauen Törndaten erfahren Sie auf http://soulsailing.ch

Die Segelgebiete:

Griechenland, Ägäis, Kykladen, Jonisches Meer...

Kroatien, Adria, Dalmatien, Kornaten...

Italien, Sardinien, Elba, Sizilien ...

Spanien, Balearen, Kanarische Inseln ...

Frankreich, Korsika ..

Karibische Inseln

Der Törn (für Gruppen) kann in Absprache am gewünschten Ort statt finden.

Es werden nach Möglichkeit Routen gesegelt welche spezielle Orte und wunderschöne Landschaften bieten. In erster Linie ist die vielseitige Natur und deren Schönheiten das Ziel. Meistens wird in schönen Buchten geankert.


Nach individueller Anreise der Teilnehmer (Crew) wird am ersten Tag gemeinsam die Verpflegung eingekauft und gebunkert. Es erfolgt ein Sicherheitstraining und Einweisung an Bord. Am Morgen des zweiten Tages heist es Leinen los um nach dem Üben eines Mann über Bord Manövers die erste Bucht oder der erste Hafen angesegelt wird. Die Crewmitglieder haben die Möglichkeit beim Segeln mit anzupacken und kleinere Aufgaben an Bord zu übernehmen. Pro Tag sind in Absprache mit der Crew, Strecken von 3 – 6 Stunden geplant. Je nach Situation wie Wind, Wellen und Wetter findet täglich ein ca. 2 Stündiges mentales Training, an Bord oder an einem schönen Strand statt.Die Gemütlichkeit an Bord wird gross geschrieben. Jeder darf beim Zubereiten und Kochen mit anpacken (natürlich auch beim Abwaschen;-)). Mindestens einmal pro Woche gibt es einen Skipperabend, das heist der Skipper kocht eines seiner Lieblingsrezepte für die ganze Crew. Das Ganze in einer angenehmen und lockeren Atmosphäre. Am folgenden Freitag wird wieder die Basis angesegelt und der Törn mit einem gemütlichen Abend gemeinsam beendet. Am Samstag Morgen verlässt die Crew mit neuer Energie aufgeladen das Schiff.


Die Schiffe

Es kommen jeweils Katamarane geprüfter Vercharterer zum Einsatz. Je nach grösse der Crew sind dies Schiffe mit bis zu 6 Doppelkabinen, jeweils mit WC und Dusche ausgestattet. Bei grösseren Gruppen wird mit mehreren Segeljachten gesegelt. Die von uns direkt organiesierten Törns finden meist auf einer Lagoon 500 (Parana II) statt. Der Vercharterer ist ein mit uns befreundetes Unternehmen, Deluxesailing.



image-8103925-58b74f573cf744ed94063d791c6c2d84.w640.jpg
Catamaran Parana II

image-8103877-ac4b80e7d5904f398c622825b96cf7e2.jpg
Bucht Port als Vels

image-8103874-344282ee31a0416cb1a9d33cd08d2cc7.w640.jpg
Punta Negra, Sonnenaufgang

image-8103913-8469e007d7cd4b599ab484022d03ace4.w640.jpg
Schiffsmascottchen Puma mit Schwimmweste